Event Details

Leaky Gut

 

Dass der Darm nicht nur ein hart arbeitendes Verdauungsorgan, sondern auch Wohnzimmer unserer Darmbakterien und Trainingslager für unser Immunsystem ist, ist mittlerweile bekannt. Milliarden von Mikroorganismen (auch Mikrobiom genannt) besiedeln unseren Darm und stehen nicht nur beim Reizdarmsyndrom im Fokus der Forschung. Übergewicht, Allergien, Depressionen, Autoimmunkrankheiten wie Hashimoto oder multiple Sklerose – bei immer mehr Erkrankungen zeigen Studien Zusammenhänge zu unserem Mikrobiom und insbesondere zu einer intakten Darmbarriere. Diese Darmbarriere wird aus den eng zusammenstehenden Schleimhautzellen des Darms und einer Schutzschicht aus Darmbakterien gebildet und soll unseren Organismus gegenüber Gefahren von außen abgrenzen. Kommt es zu einer Beschädigung dieses Schutzwalls - z.B. durch Medikamente, Infekte oder falsche Ernährung – können die Verbindungsstellen der einzelnen Darmzellen (engl. tight junctions) diese Grenzschicht nicht mehr vollständig abdichten. Die Folge: Bakterien, Umweltgifte und Nahrungsmoleküle aus dem Darm kommen durch die löchrige Barriere vermehrt in den Blutkreislauf und können durch den vermehrten Kontakt mit dem Immunsystem Entzündungsprozesse oder allergische Reaktionen in Gang setzen. Dies wird auch als „leaky gut“, also „durchlässiger Darm“ bezeichnet.

In dem Webinar werden wir die Hintergründe und Ursachen eines Leaky Gut Syndroms sowie dessen Diagnostik erörtern und uns dann anhand von Praxisbeispielen und Krankheitsbildern damit beschäftigen, wie wir die durchlässige Darmbarriere wieder regenerieren und schließen können. Auch soll im Sinne der präventiven Medizin aufgezeigt werden, was wir unseren Patienten im Alltag empfehlen, damit unsere Grenzbarriere im Darm gesund und dicht gehalten wird.

 

Referentin: Prof. Dr. med. Julia Seiderer-Nack

Fachärztin für Innere Medizin und Ernährungsmedizin in eigener Praxis

Veranstaltungsort

Online LIVESTREAM

Diese Veranstaltung wird als online LIVESTREAM abgehalten:
Den Streaming-Link erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Die Veranstaltung ist beendet.

Kosten

kostenlose Teilnahme

Mehr Informationen

Stehen auch Sie Ihren Patienten und Kunden täglich von morgens bis abends helfend und beratend zur Seite? Dann wissen Sie bestimmt, wie schwierig es ist, im vollen Terminkalender Zeit zu finden, um sich über aktuelle Fach-Themen zu informieren. – Wir schaffen Abhilfe!
Jeden Montagabend bieten wir Webinare für Fachpersonal zu verschiedensten Themen rund um das Mikrobiom und die Darmgesundheit an. Mit nur wenigen Klicks sind Sie online dabei und starten gut informiert in die Woche.

Kommende Veranstaltungen in dieser Reihe

  • 15.04.2024

    Online-Fortbildungen

    3 wirksame Methoden, um Pilzinfektionen zu bekämpfen und Rückfälle zu verhindern

    online
  • 22.04.2024

    Online-Fortbildungen

    Sodbrennen & Reflux

    online
  • 29.04.2024

    Online-Fortbildungen

    Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen – ganzheitliche therapeutische Perspektiven durch Ernährungsmedizin und Probiotika

    online
  • 06.05.2024

    Online-Fortbildungen

    Vom Kinderwunsch zum Wunschkind

    online
  • 13.05.2024

    Online-Fortbildungen

    Paläogenetische Analysen alter menschlicher Überreste liefern wertvolle Erkenntnisse über das Mikrobiom und die Ernährung unserer Vorfahren

    online
  • 27.05.2024

    Online-Fortbildungen

    Mikrobiom und Metabolom – neue Therapieansätze für die Praxis

    online
  • 03.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Bakterielle Vaginosen, Harnwegsinfekte und Co

    online
  • 10.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Optimize Your Performance: Darmgesundheit & sportliche Leistungsfähigkeit

    online
  • 17.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Wie Darmbakterien die psychische Befindlichkeit mitbestimmen

    online
  • 01.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Dauerhafte Vaginalinfekte – was tun?

    online
  • 29.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Probiotika und Menopause – eine vielversprechende Behandlungsoption für Frauen im Übergang

    online

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

"*" kennzeichnet erforderliche Felder

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.