Event Details

Das 18. Internationale Symposium der ÖPROM wird bereits mit Spannung erwartet. Wissenschaftler von Weltruf werden neue, spannende Forschungserkenntnisse über unser Mikrobiom und dessen Einfluss auf unseren gesamten Organismus präsentieren. Mit aktuellen, hoch interessanten Inhalten wird nahtlos an den Erfolg der Internationalen Symposien der letzten Jahre angeknüpft.

Programm

ab 08:30 Uhr: Registrierung

09:00 Uhr: A. Frauwallner / Begrüßung

09:05 Uhr: J. Labenz / Vorsorgekoloskopie – das Darmmikrobiom im Fokus

09:30 Uhr: C. Castellani / Krebs und Mikrobiom

09:55 Uhr: V. Stadlbauer-Köllner / Darm-Lungen-Achse: COVID und mehr

10:20 Uhr: F. Fischmeister / Interaktion zwischen Mikrobiom und Gehirn bei Anorexia Nervosa

10:45-11:15 Uhr: PAUSE

11:15 Uhr: H. Rabl / Positive Effekte von Probiotika bei Antibiotika Einsatz

11:40 Uhr: D. Gruber / Einsatz von Probiotika bei Infektionen im Vaginaltrakt

12:05 Uhr: A. Frauwallner / Die Bedeutung des oralen Mikrobioms

12:30 Uhr: E. Stuermer / PRODIU – Probiotika in der Therapie des Diabetischen Ulcus und der Parodontitis

12:55 Uhr: G.J. Krejs / Zusammenfassung

13:05 Uhr: MITTAGESSEN

 

 

Programm herunterladen >

Veranstaltungsort

Oder als online LIVESTREAM

Diese Veranstaltung wird auch als online LIVESTREAM durchgeführt:
Den Streaming-Link erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Veranstaltung zu buchen!

Jetzt anmelden

Kosten

Vor Ort:

Für Mitglieder der OePROM ist die Kongressteilnahme kostenfrei. Die Kongressgebühr für Nicht-Mitglieder beträgt € 70,– inkl. Ust.

Livestream:

Für Mitglieder der OePROM ist die Kongressteilnahme kostenfrei. Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder der OePROM für den Livestream beträgt
€ 45,- (inkl. USt.). In dieser Teilnahmegebühr ist der exklusive Link für den Livestream enthalten

Verpflegung

 

In der Teilnahmegebühr für Präsenzteilnehmer ist die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.

Mehr Informationen

Wissenschaftler von Weltruf präsentieren jedes Jahr, spannende Forschungserkenntnisse über
unser Mikrobiom und dessen Einfluss auf unseren gesamten Organismus.
Mit aktuellen, hoch interessanten Inhalten wird jährlich nahtlos an den Erfolg der letzten Jahre angeknüpft

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

"*" indicates required fields

Name*
Datenspeicherung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.