Event Details

Der akute virale Atemwegsinfekt - Hilfe aus dem Darm

Dass der Darm direkt mit der Mundhöhle verbunden ist, einer der wichtigsten Eintrittspforten für virale Krankheitserreger, das ist leicht zu verstehen. Doch welche Beziehung soll bestehen zwischen dem Darm und den oberen und mittleren Atemwegen, auf deren Schleimhäuten sich die viralen Luftwegs-Infekte regelhaft austoben? Dieses Webinar will nicht nur solche Rätsel lösen, sondern ganz konkrete Hilfs-Möglichkeiten aufzeigen, die sich aus dem Darm für akute virale Atemwegsinfekte anbieten, zur effizienten Behandlung ebenso, wie als sichere Präventions-Maßnahmen.

Akute Atemwegsinfekte sind weit über das Kleinkindesalter hinaus eine der häufigsten Ursachen, dass Angehörige von Heilberufen aufgesucht werden, Hilfe aus der Apotheke erbeten wird. Zwar induzieren Viren im Bereich von Nasen-Rachenraum und Mundhöhle, Bronchialsystem und Lunge selten lebensbedrohliche Krankheitsbilder, doch solche Infekte der oberen Luftwege beeinflussen oft über Wochen die Lebensqualität massiv. Sie halten häufig Kinder vom Besuch von Kita und Schule ab, verhindern Erwachsenen das Aufsuchen des Arbeitsplatzes, beeinträchtigen selbst ein Aktivwerden im Home-Office. Und nicht selten triggern virale Schleimhaut-Läsionen ernsthafte abakterielle Komplikationen, von Mittelohrentzündung und Sinusitis bis zur Bronchopneumonie.

Sowohl phytotherapeutische, als auch chemisch-synthetische Medikamente können zwar Infekt- Symptome lindern, wirken aber nur in geringem Umfang (manche pflanzlichen Medikamente) direkt gegen die Ursache, die viralen Erreger. Zwar werden – noch immer – nicht selten Antibiotika bei Infekten der oberen Atemwege verordnet. Doch diese können die Vermehrung von Viren nicht verhindern, induzieren dazuhin häufig ernsthafte Begleit- und Nebenwirkungen. Können wir gar nichts weiter tun, um unseren kleinen und großen Luftwegsinfekt-Patienten zu helfen?

Da 80% unserer Immun-Abwehr im Darm gebildet wird, bietet sich an zu prüfen, ob dort nicht auch Potenziale zur Abwehr viraler Atemwegsinfekte schlummern. Unser Mikrobiom stellt sich hierfür als effizienter Partner dar. Dieses Webinar will nicht nur im Allgemeinen aufzeigen, wie Pro- und Synbiotika dieses hochkomplexe Immunförder-System Mikrobiom gezielt stimulieren können. Auf Studien-gesicherter Grundlage werden konkrete durch Präparate induzierte Möglichkeiten aufgezeigt, wie ganz spezifische Hilfe aus dem Darm ermöglicht wird zur Behandlung und Prävention viraler Atemwegsinfekte .

 

Referent: Dr. Ulrich Enzel

 

Studium der Human-Medizin in Heidelberg und Wien. Ausbildung zum  Kinder- und Jugendarzt an der Universitätskinderklinik Freiburg. Anerkennung als Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Zuerkennung des Facharzt-Zusatzes „Allergologie“ .

Über 30 Jahre lang tätig als Kinder- und Jugendarzt und Allergologe in Nordwürttemberg. Praxis-Schwerpunkte: Allergologie, Neuropädiatrie, Prävention inkl. Impfungen, Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, Einsatz  wissenschaftlich gesicherter Therapie-Optionen aus den Bereichen Phytopharmaka und Homöopathika. Neben der Praxis umfangreiche Tätigkeiten als Dozent, Referent und Fachautor u.a. zu allergologischen Themen. Seit 2013 Stellv. Mitglied der Kommissionen D und E der BfArM des Bundesministeriums für Gesundheit.

Veranstaltungsort

Online LIVESTREAM

Diese Veranstaltung wird als online LIVESTREAM abgehalten:
Den Streaming-Link erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Veranstaltung zu buchen!

Jetzt anmelden

oder

Kosten

kostenlose Teilnahme

Mehr Informationen

Stehen auch Sie Ihren Patienten und Kunden täglich von morgens bis abends helfend und beratend zur Seite? Dann wissen Sie bestimmt, wie schwierig es ist, im vollen Terminkalender Zeit zu finden, um sich über aktuelle Fach-Themen zu informieren. – Wir schaffen Abhilfe!
Jeden Montagabend bieten wir Webinare für Fachpersonal zu verschiedensten Themen rund um das Mikrobiom und die Darmgesundheit an. Mit nur wenigen Klicks sind Sie online dabei und starten gut informiert in die Woche.

Kommende Veranstaltungen in dieser Reihe

  • 10.10.2022

    Online-Fortbildung

    Sekundäre Pflanzenstoffe und Mikrobiom

    online
  • 17.10.2022

    Online-Fortbildung

    Mitochondrien – Energie- und Substratquelle für das Mikrobiom

    online
  • 24.10.2022

    Online-Fortbildung

    Praxisbeispiele erfolgreicher Darmsanierung bei Krebs

    online
  • 31.10.2022

    Online-Fortbildung

    Darm – Labordiagnostik und therapeutische Konsequenzen

    online
  • 07.11.2022

    Online-Fortbildung

    Stress, Neurogenese und Neuroplastizität – wie schaffen wir es die mentale Leistungsfähigkeit zu erhalten?

    online
  • 21.11.2022

    Online-Fortbildung

    Ein Update zur modernen Darmberatung in der Apotheke

    online
  • 28.11.2022

    Online-Fortbildung

    Stress: wenn Unruhe, Schlafstörungen und Erschöpfung zum ständigen Begleiter werden

    online

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

"*" indicates required fields

Name*
Datenspeicherung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.