Event Details

Wiederkehrende Vaginalinfekte schränken die Lebensqualität der betroffenen Frauen signifikant ein und machen diese unter anderem anfälliger für Erkrankungen im Urogenitalbereich und für die Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten wie Gonorrhoe, Chlamydien, Trichomonas, Herpes, humanem Papillomavirus (HPV) und HIV. Die klinische Herausforderung besteht bis heute in der hohen Rate an Therapieversagen, die nicht selten zu chronisch rezidivierenden Verläufen mit hohem Leidensdruck bei den Betroffenen führt.

In den letzten Jahren haben molekulargenetische Untersuchungen zu einem enormen Wissenszuwachs geführt und uns gezeigt, wie bedeutsam die Rolle der Laktobazillen für eine stabile Vaginalflora ist. Eine Forschungsgruppe der Universität Wien widmete sich dem Entwicklungsprozess einer probiotischen Formulierung für gynäkologische Anwendungen.

In diesem Webinar wird auf die Problematik der chronisch rezidivierenden Vaginalinfekte eingegangen und neue effektive Behandlungsmöglichkeiten besprochen. Drei Fallbeispiele werden vorgestellt. Im ersten Beispiel geht es um eine 32-jährige Frau mit Kinderwunsch, im zweiten Fall um eine 45-jährige Frau. Diese hat in der Vergangenheit fünf erfolglose IVFs durchführen lassen und seit über zwanzig Jahren Vaginalinfekte, und das ein- bis viermal im Jahr. Im letzten Fallbeispiel wird eine 66-jährige Frau mit chronischen Harnwegs- und Vaginalinfekten vorgestellt.

Referentin: Maddalena Strukul

Diätologin, Diplomierte Diabetesberaterin, zertifizierte Fachberaterin für Darmgesundheit

Veranstaltungsort

Online LIVESTREAM

Diese Veranstaltung wird als online LIVESTREAM abgehalten:
Den Streaming-Link erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Um eine Veranstaltung zu buchen, bitte registrieren, im bestehenden Nutzerkonto anmelden oder alternativ als Gast buchen!

Jetzt anmelden

oder

Kosten

kostenlose Teilnahme

Mehr Informationen

Stehen auch Sie Ihren Patienten und Kunden täglich von morgens bis abends helfend und beratend zur Seite? Dann wissen Sie bestimmt, wie schwierig es ist, im vollen Terminkalender Zeit zu finden, um sich über aktuelle Fach-Themen zu informieren. – Wir schaffen Abhilfe!
Jeden Montagabend bieten wir Webinare für Fachpersonal zu verschiedensten Themen rund um das Mikrobiom und die Darmgesundheit an. Mit nur wenigen Klicks sind Sie online dabei und starten gut informiert in die Woche.

Kommende Veranstaltungen in dieser Reihe

  • 27.05.2024

    Online-Fortbildungen

    Mikrobiom und Metabolom – neue Therapieansätze für die Praxis

    online
  • 03.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Bakterielle Vaginosen, Harnwegsinfekte und Co

    online
  • 10.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Optimize Your Performance: Darmgesundheit & sportliche Leistungsfähigkeit

    online
  • 17.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Wie Darmbakterien die psychische Befindlichkeit mitbestimmen

    online
  • 24.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Mit einer gesunden Darmflora erfolgreich gegen Verdauungsbeschwerden

    online
  • 08.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Gelenke von innen heraus stärken – Probiotika als mögliche Therapieergänzung bei Arthrose

    online
  • 15.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Immunsystem im Fokus – wie Probiotika die Erholung von Patienten mit Long Covid-Symptomen unterstützen

    online
  • 22.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Darmschleimhaut & Mundschleimhaut – eine perfekte Symbiose

    online
  • 29.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Probiotika und Menopause – eine vielversprechende Behandlungsoption für Frauen im Übergang

    online

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.