Event Details

Der "Arbeitskreis für ganzheitliche Gastroenterologie und mitochondriale Dysfunktion", kurz AGMID, sieht die Zukunft in einer Medizin, die auf den individuellen Menschen ausgerichtet ist und die Komplexität des menschlichen Stoffwechsels mit einbezieht. Mit dem Ziel: Ursachen und nicht Symptome zu behandeln!

Bei der 11. AGMID-Fortbildung informieren Sie ReferentInnen über eine individualisierte gastroenterologische und mitochondriale Medizin – die Medizin des 21. Jahrhunderts. 

Hier anmelden

Veranstaltungsort

Hier anmelden

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.