Event Details

NAFLD, das stille Leiden der Leber – Darmsanierung und Lebensstilanpassung als kausale Lösung

 

Wie der westliche Lebensstil – allen voran die „Kohlenhydrat-Falle“, ständiges Snacken und Bewegungsmangel – zur Organverfettung führen; besonders davon betroffen ist unsere Stoffwechselzentrale, die Leber. So leiden in unseren Breiten heute bereits rund 25% aller Menschen an NAFLD, der nichtalkoholischen Fettleber. Das Heimtückische daran: die Leber leidet stumm, sie macht lange keine Beschwerden und selbst die Leberparameter im Blut steigen mitunter erst nach Jahren. Trotz der massiven Gesundheitsbedrohung haben die Betroffenen also keinen Leidensdruck und in der medizinischen Primärversorgung scheint die Relevanz angesichts der Flut an Fällen zu verblassen. Wirksame Medikation zur Leberentfettung gibt es keine, und Empfehlungen wie „leben Sie gesund, essen Sie ausgewogen“ vermitteln weder das nötige Wissen noch den Impuls für Veränderung.

In diesem Vortrag werden die Mechanismen und Folgen der Leberverfettung sowie der enge Zusammenhang mit dem Darmmikrobiom beleuchtet. Im Wesentlichen werden Maßnahmen diskutiert, wie die Leber ihr Fett wegbekommt, nämlich durch Leberfasten, Darmsanierung und langfristige Ernährungsumstellung, vorzugsweise auf mediterrane Diät. Auch andere Lebensstilanpassungen im Bereich Bewegung und Stressmanagement sind dafür nötig. Besonders wichtig: die Aufklärung der Betroffenen, damit sie die Tragweite ihres Gesundheitsproblems begreifen und Motivation für Veränderung aufkommt.

 

Referentin: Mag. Christine Pasterk

Frau Mag. Pasterk ist Ernährungsberaterin in einer großen Gemeinschaftspraxis; ihre Schwerpunkte sind Einzelberatung, Workshops, Vortragstätigkeit sowie Medical Writing (Transponieren von wissenschaftlicher Primärliteratur in Arzt- und Patienteninformationen)

Als Molekularbiologin mit jahrzehntelanger Berufserfahrung im medizinwissenschaftlichen Bereich hat sie sich seit 2006 durch zahlreiche Zusatzausbildungen zunehmend mehr auf ihre Passion der ernährungsabhängigen Gesundheitsthemen fokussiert.

Veranstaltungsort

Online LIVESTREAM

Diese Veranstaltung wird als online LIVESTREAM abgehalten:
Den Streaming-Link erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Die Veranstaltung ist beendet.

Kosten

kostenlose Teilnahme

Mehr Informationen

Stehen auch Sie Ihren Patienten und Kunden täglich von morgens bis abends helfend und beratend zur Seite? Dann wissen Sie bestimmt, wie schwierig es ist, im vollen Terminkalender Zeit zu finden, um sich über aktuelle Fach-Themen zu informieren. – Wir schaffen Abhilfe!
Jeden Montagabend bieten wir Webinare für Fachpersonal zu verschiedensten Themen rund um das Mikrobiom und die Darmgesundheit an. Mit nur wenigen Klicks sind Sie online dabei und starten gut informiert in die Woche.

Kommende Veranstaltungen in dieser Reihe

  • 27.05.2024

    Online-Fortbildungen

    Mikrobiom und Metabolom – neue Therapieansätze für die Praxis

    online
  • 03.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Bakterielle Vaginosen, Harnwegsinfekte und Co

    online
  • 10.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Optimize Your Performance: Darmgesundheit & sportliche Leistungsfähigkeit

    online
  • 17.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Wie Darmbakterien die psychische Befindlichkeit mitbestimmen

    online
  • 24.06.2024

    Online-Fortbildungen

    Mit einer gesunden Darmflora erfolgreich gegen Verdauungsbeschwerden

    online
  • 01.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Dauerhafte Vaginalinfekte – was tun?

    online
  • 08.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Gelenke von innen heraus stärken – Probiotika als mögliche Therapieergänzung bei Arthrose

    online
  • 15.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Immunsystem im Fokus – wie Probiotika die Erholung von Patienten mit Long Covid-Symptomen unterstützen

    online
  • 22.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Darmschleimhaut & Mundschleimhaut – eine perfekte Symbiose

    online
  • 29.07.2024

    Online-Fortbildungen

    Probiotika und Menopause – eine vielversprechende Behandlungsoption für Frauen im Übergang

    online

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.