Event Details

Hier finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung!

Programm

FREITAG, 25.02.2022

13.00 – 13.05 Uhr
Prof. Dr. Wolfgang Kruis
Grußworte des Präsidenten der DePROM


13.05 – 13.35 Uhr
Prof. Siew C. Ng
Mikrobiomveränderungen und COVID
(The intestinal microbiome of patients with COVID)

13.35 – 14.05 Uhr
Prof. Dr. Andre Franke
COVID-19 und das Mikrobiom - gibt es eine Schutzwirkung?


14.05 – 14.35 Uhr
Prof. Dr. Stefan Schreiber
Post (Long)-Covid Syndrom


14.35 – 15.05 Uhr
Dr. Heinz-Jürgen Träger
Probiotika und Mikronutrients bei COVID-19

15.05 – 15.35 Uhr
Pause

15.35 – 16.05 Uhr
Dr. Adolf Heschl
Antivirale Wirkungen von probiotischen Bakterien


16.05 – 16.35 Uhr
Dr. Heinz Gyaky
Das Darmmikrobiom und die Immunologie der Wundheilung


16.35 – 17.05 Uhr
Prof. Dr. Roland Stauber
Nanopartikel in unserer Ernährung: Fluch oder Segen für das
Mikrobiom?


17.05 – 17.35 Uhr
Prof. Dr. Stephan Bischoff
Die Rolle des Mikrobioms bei Intoleranzen von Lactose und Fruktose

SAMSTAG, 26.02.2022

09.00 – 09.30 Uhr
Prof. Dr. Dr. Detlef Schuppan
Die Rolle des Mikrobioms bei der Zöliakie


09.30 – 10.00 Uhr
Prof. Dr. Vanessa Stadlbauer-Köllner
Mikroplastik und das Mikrobiom


10.00 – 10.30 Uhr
Prof. Dr. Alexander Link
Die Rolle des Mikrobioms in der Entstehung Gastrointestinaler Tumore


10.30 – 11.00 Uhr
Prof. Dr. Ali Canbay
Die Rolle des Mikrobioms von der Fettleber bis zur Karzinogenese

11.00 – 11.30 Uhr
Pause

11.30 – 12.00 Uhr
Dr. Tarané Probst
Das Mikrobiom des Neugeborenen und in der frühen Kindheit:
Grundlage für Allergien


12.00 – 12.30 Uhr
Dr. Eva-Maria Hoffmann-Gombotz
Das Mikrobiom der Mundhöhle: Zusammensetzung, Erkrankungen,
Behandlung


12.30 – 13.00 Uhr
Prof. Dr. Peter Malfertheiner
Haben Probiotika einen Einfluss auf die Besiedelung und
Krankheitserscheinungen bei Helicobacter pylori?


13.00 – 13.15 Uhr
Mag. Anita Frauwallner
Zusammenfassung und Ausblick DePROM 2023

Programm herunterladen >

Veranstaltungsort

Oder als online LIVESTREAM

Diese Veranstaltung wird auch als online LIVESTREAM durchgeführt:
Den Streaming-Link erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Die Veranstaltung ist beendet.

Kosten

Vor Ort:

Die Kongressgebühr für Nicht-Mitglieder der DePROM beträgt € 120,– (inkl. USt.). In dieser Teilnahmegebühr sind der Besuch des Symposiums, sämtliche Seminarunterlagen sowie die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.

Livestream:

Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder der DePROM für den Livestream beträgt € 45,- (inkl. USt.). In dieser Teilnahmegebühr sind der exklusive Link für den Livestream enthalten sowie die Möglichkeit den Vortragenden Fragen zu stellen, oder sich auch die Veranstaltung im Nachhinein anzusehen.

Verpflegung

In der Teilnahmegebühr für Präsenzteilnehmer ist die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.

Mehr Informationen

Wissenschaftler von Weltruf werden jedes Jahr, neue, spannende Forschungserkenntnisse über unser Mikrobiom und dessen Einfluss auf unseren gesamten Organismus präsentieren. Mit aktuellen, hoch interessanten Inhalten wird jährlich nahtlos an den Erfolg der  Vorjahre angeknüpft.

Kommende Veranstaltungen in dieser Reihe

  • 17.02. - 18.02.23

    Deutsche Mikrobiomtage

    9. Deutsche Mikrobiomtage der DePROM

    Berlin / online

Kontakt

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

"*" indicates required fields

Name*
Datenspeicherung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.